Storytelling, Satire und Spritzwein – Geschichten brauchen Struktur.

Wer glaubt, Satire passiert nur so, der irrt! Jede erfolgreiche Geschichte braucht Struktur, egal wie seriös diese auch sein mag. Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Crossmedia Storytelling“ haben @Weißhaeuptling und ich in insgesamt 11 Tweets zusammengefasst, warum Satire Struktur braucht, wie man mit dem Programm „Storybuilder“ eine Satiregeschichte plant und wie man mit einem Produkt eine … Storytelling, Satire und Spritzwein – Geschichten brauchen Struktur. weiterlesen

Photo by Lee Campbell on Unsplash

Accessibility: Warum Faulheit der Menschheit hilft Responsive Webdesign zu revolutionieren.

Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.   Laziness und Responsive Design sind zwei Attribute, die auf den ersten Blick nicht zueinander passen. Das meint man, bevor man sich die Ted-Keynote von Ethan Marcotte [1]gesehen hat. Im Rahmen der Lehrveranstaltung Accessibility durfte ich mir diese Keynote ansehen. Sein Ansatz ist sehr kontrovers, aber spannend. Denn … Accessibility: Warum Faulheit der Menschheit hilft Responsive Webdesign zu revolutionieren. weiterlesen

Selbstversuch der Zweite: Wie kann ich ein Brownies-Rezept mit Storytelling in Verbindung bringen?

Ich glaube nicht, dass ich mich weit aus dem Fenster lehne, wenn ich sage: Die menschliche Evolution basiert auf Geschichten. Schon seit der Steinzeit wurde Wissen damit transportiert. Höhlenmalereien sind eigentlich auch Geschichten. Menschen erinnern sich besser daran, als an Fakten. Patrick Moreau hat in seinem Paper „The Story of Story“ drei Merkmale definiert, warum ausführliche … Selbstversuch der Zweite: Wie kann ich ein Brownies-Rezept mit Storytelling in Verbindung bringen? weiterlesen