Storytelling, Satire und Spritzwein – Geschichten brauchen Struktur.

Wer glaubt, Satire passiert nur so, der irrt! Jede erfolgreiche Geschichte braucht Struktur, egal wie seriös diese auch sein mag. Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Crossmedia Storytelling“ haben @Weißhaeuptling und ich in insgesamt 11 Tweets zusammengefasst, warum Satire Struktur braucht, wie man mit dem Programm „Storybuilder“ eine Satiregeschichte plant und wie man mit einem Produkt eine lustige Story ausarbeitet.

Da einige Tweets mit Links versehen sind, wurden diese auch im aktuellen Beitrag auf die richtigen Adressen verlinkt. 😉

 

1234567891011

 

In diesen Tweets wurde dazu alles gesagt. No more words needed!

Zur Feier des Tages gönn‘ ich mir jetzt 1 Spritzwein!

Cheers,

Ana

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s